Ausbildung - Fachinformatiker/in - Systemintegration


Beschreibung:

Fachinformatiker/innen der Fachrichtung Systemintegration realisieren kundenspezifische Informations- und Kommunikationslösungen. Hierfür vernetzen sie Hard- und Softwarekomponenten zu komplexen Systemen. Daneben beraten und schulen sie Benutzer.

Fachinformatiker/innen der Fachrichtung Systemintegration arbeiten in Unternehmen unterschiedlicher Wirtschaftsbereiche, v.a. aber in der IT-Branche.

Schulabschluss:

- Realschulabschluss oder ein vergleichbarer Schulabschluss
- Stärken: Mathematik,Naturwissenschaften und Technik / IT

Ausbildungsdauer:

3,5 Jahre

Berufsschule:

Gewerbliche Schulen in Villingen-Schwenningen 1 Tag / wechselnd 2 Tage / Woche

Ausbildungsvergütung:     (Stand 11/2012)            (Stand 11/2013)

1. Ausbildungsjahr:                       780,00 €                    805,00
2. Ausbildungsjahr:                       850,00 €                    880,00
3. Ausbildungsjahr:                       915,00 €                    945,00 €


- 30 Tage Urlaub
       (für Jugendliche gilt das Jugendschutzgesetz)

Zusätzliche Leistungen: 

- Urlaubsgeld (50% der monatlichen Ausbildungsvergütung)
- Weihnachtsgeld (95% der monatlichen Ausbildungsvergütung + freiwillige Leistung)
- Bonuszahlung, vermögenswirksame Leistungen, Teil-
  nahmemöglichkeit am Aktiensparplan