Juli.2015 | EFKA eröffnet eine Lehrwerkstatt für zukünftige Facharbeiter

Am 29.07.2015 konnte EFKA eine eigene Lehrwerkstatt zur Ausbildung von Industriemechanikern eröffnen. Das Besondere an dieser Werkstatt ist, dass die Auszubildenden bei der Gestaltung bereits in der Planungsphase – und danach bei der Umsetzung – einen sehr großen Beitrag geleistet haben.

Darauf ist EFKA besonders stolz. Das Engagement der Auszubildenden zeigt die Identifikation mit dem Beruf und nicht zuletzt mit dem Unternehmen.
Helle und gut organisierte Arbeitsplätze sind notwendig, um eine gute Ausbildung zu gewährleisten. Hinzu kommen Werkzeuge und Maschinen, die einem die Arbeit leicht von der Hand gehen lassen.

 

Eine Ausbildung im Hause EFKA ist geprägt von Kompetenz und der Absicht, die Auszubildenden auch nach der Ausbildung zu beschäftigen. Wir fordern Engagement und den Willen, mehr als nur einen Job zu machen. Wer also Interesse an einer Ausbildung bei EFKA hat, ist gerne aufgerufen sich zu bewerben.

Kommentar verfassen